schadstoffuntersuchung schadstoffuntersuchung
Tätigkeitsfelder
Forschung und PublikationenUmwelt- und ImmobilienberatungSonstige Dienstleistungen
Professionelles
Aktuelles
Fachinformationen
Links
Team-Netzwerk
Kontakt
Impressum

Als Geologen, Bodenwissenschaftler und vor allem Praktiker verfügen wir über eine zwanzigjährige Erfahrung in den Bereichen Geologie, Hydrologie, Bodenkunde,Bodenschutz, Schadstoffbewertung und Projektmanagement.

Vitae Dr. Frank-Michel Lange:
1982 — 1986SDAG Wismut (als Geotechniker)
1991    Umweltmesstechnik GmbH Stuttgart (als Geotechniker und Geologe)
1991 — 1998Smoltczyk und Partner GmbH Stuttgart (als Geotechniker und Geologe)
1998 — 2002Universität Hohenheim – Inst. für Bodenkunde und Standortskunde (als Diplom-Geologe und Bodenkundler)
seit 2002selbständiger Gutachter, Geo- und Bodenwissenschaftler bei terra fusca Ingenieure (Gesellschafter) sowie freiberuflich und publizistisch für verschiedene Auftraggeber tätig
Akademische Ausbildung:
1991 — 1998Universität Stuttgart (Inst. für Geologie, Abschluß Dipl.-Geologe)
1999 — 2003Universität Stuttgart und Universität Hohenheim (Promotion Dr.rer.nat.)
Wichtige Weiterbildungen:
1997Lehrgang 1 für Probenehmer beim Grundwassermessnetz Baden-Württemberg
2003Sachverständiger für Immobilienbewertung (AFFM/EIPOS)
2004Asbestsanierung – Sachkunde gemäß TRGS 519  Anlage 3
2005Regionalmanagement- und Beratung (EIPOS)
2006Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in kontaminierten Bereichen - Sachkunde gem. BGR 128 Abschnitt 5.2
2009Gefahrstoffe in technisch-naturwissenschaftlichen Bereichen: Teil 1
2010Sachkunde Probenahme Feststoffe LAGA Richtlinie PN 98
2012Gefahrstoffe in technisch-naturwissenschaftlichen Bereichen Teil 2 / Beurteilung der Gefährdungen durch Gefahrstoffe am Arbeitsplatz
2012Fachkunde nach GefStoffV bzw. TRGS 400
Mitgliedschaften:
ITVAIngenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling
BVBBundesverband Boden
Altlastenforum Baden-Württemberg
BWKBund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau
BDGBerufsverband Deutscher Geowissenschaftler
DBGDeutsche Bodenkundliche Gesellschaft
Beteiligung an Forschungsprojekten:
1999 — 2001WAVES (Water Availability, Vulnerability of Ecosystems and Society in the Northeast of Brazil)
2002DAAD - go East - Programm: Erstellung einer Landkarte des Wassertales (Region Viseu de Sus in der Maramures/Rumänien)
2003DAAD - go East - Programm: Untersuchung von Schadstoffen in Auenböden des Wassertals bei Viseu de Sus (Rumänien)
2004 — 2007RIVERTWIN (a Regional Model for Integrated Water Management in Twinned River Basins)
Wichtige themenrelevante Publikationen:
2004Praxisleitfaden „Boden schützen, Altlasten sanieren“, WEKA-Verlag Kissing (Hrsg. und Autor)
2005/2006Online-Praxisleitfaden „Wasserrecht und Bodenschutz“, WEKA-Verlag Kissing (Mitautor)
2011„Handbuch Gebäude-Schadstoffe und Gesunde Innenraumluft“, ESV (Hrsg. und Autor)
Lehre:
Vorlesungen (Bodenmanagement und Bodensanierung) am Institut für Bodenkunde und Standortslehre der Uni Hohenheim



Auf Wunsch sende ich Ihnen gern eine aktuelle Referenzliste der bearbeiteten Projekte zu.

Dipl.-Geol. Dr.rer.nat. Frank-Michael Lange